Wie ihr herausfindet, ob Windows 10 bei euch als 32-Bit- oder 64-Bit-Version installiert ist, erfahrt ihr in der verlinkten Anleitung. So simpel es auch klingen mag, führen Sie zuerst einen Neustart Ihres Computers durch. Viele Probleme können dadurch gelöst werden, so vielleicht auch der Fehler der DLL-Datei. Viele Benutzer beschweren sich über den Sbavmon.dll-Fehler in Windows 10, nachdem sie ihr Betriebssystem von Windows 7 oder 8 aktualisiert haben.

Hierfür klicken Sie bitte auf Ihren Namen im oberen rechten Bildschirm und dann auf „Abmelden“. Klicken Sie auf der Startseite rechts oben auf «Anmelden». Geben Sie E-Mail-Adresse und Passwort in die gleichnamigen Datenfelder ein und betätigen Sie die Schaltfläche «Anmelden». Dazu klicken Sie auf der Startseite rechts oben auf «Anmelden». Mit ihrem Servicekonto können Sie sofort die Online-Dienste nutzen, die kein Servicekonto Plus erfordern. Sie müssen bitte der Verarbeitung Ihrer Daten zustimmen, um die Registrierung abzuschließen.

Windows Server Product Key ändern

Windows Update meldet immer wieder das gleiche, angeblich noch offene Sicherheitsupdate. Es lässt sich zwar erfolgreich installieren, ist aber nach einem Neustart gleich wieder verfügbar. TECHBOOK empfiehlt bei Updates generell, diese nicht sofort nach Erscheinen zu installieren. Stattdessen sollten Nutzer erstmal abwarten, ob die Aktualisierung bei anderen ohne Probleme funktioniert. Ist das der Fall, sollte die Software aber dennoch zeitnah installiert werden, da sie oft Patches enthalten, die kritische Sicherheitslücken schließen. Die Bash wird nicht automatisch installiert, sondern muss von den Nutzern manuell aktiviert werden.

  • Dazu klicken Sie in der oberen Menüleiste auf «Anmelden».
  • Für den neuen Rechner wird aber nun der Schlüssel gebraucht.
  • Eine genaue Beschreibung wie diese Windows Reparatur funktioniert, haben wir in unserem Beitrag „Windows Systemdateien prüfen und reparieren“ genau beschrieben.

Oder geben Sie ein­fach Fest­plat­ten­dienst in die Spot­light-Such­leis­te ein. Die sichers­te Vari­an­te zum Schutz vor unbe­ab­sich­tig­ter Daten­wei­ter­ga­be besteht im For­ma­tie­ren der Fest­plat­te. Hier­bei wer­den alle per­sön­li­che Datei­en, Pro­gram­me, Ein­stel­lun­gen und das Betriebs­sys­tem selbst vom Rech­ner entfernt. Ein­zel­ne Anwen­dun­gen las­sen sich mit der Opti­on „Deinstal­lie­ren“ von der Fest­plat­te ban­nen, wie hier bei Win­dows 10. („Ent­fer­nen“), und schon haben Sie eine Datei oder einen gan­zen Ord­ner von der Fest­plat­te Ihres Com­pu­ters gelöscht. Das stimmt nicht ganz — nach dem „Löschen“ sind die Daten immer noch auf der Fest­plat­te vor­han­den.

Keys alter Windows

Halten Sie den ausgegebenen Gutschein-Code und die Seriennummer in Form eines Screenshots Ihrer Kaufübersicht bereit. Dieser Screenshot sollte sowohl den dplayx.dll download kostenlos Gutschein-Code, den Wert des Gutschein-Codes und das Einkaufsdatum enthalten. Wenn Sie einen Gutschein-Code verschenkt haben, wird Ihnen der Code mit den letzten vier Stellen als xxxx angezeigt, damit er nicht versehentlich eingelöst werden kann. Die E-Mail mit dem Gutschein-Code wird unmittelbar nach dem Kauf an den Empfänger verschickt. Es kann jedoch bis zu fünf Minuten dauern, bis der Gutschein-Code im Postfach des Beschenkten angezeigt wird. Der Gutschein-Code wird unmittelbar nach Ihrem Einkauf auf dem Display angezeigt.

...